Wir cruisen

Apropos langweilig:

Mancher Zeitgenosse und Pidel aus Kiel findet ja eine Kreuzfahrt ähnlich prickelnd wie eine Nachtwanderung rund um die Jugendherberge von Bad Segeberg. Umso mehr ein Grund für mich, die Koffer für die mittlerweile zweite Kreuzfahrt zu packen. Nach dem Trip mit der MS Flamenco (Kenner wissen: das original "Loveboat" aus der US-Serie) gen St. Petersburg stechen wir diesmal von Barcelona aus in See und bereisen das westliche Mittelmeer. Da das Loveboat mittlerweile wahrscheinlich nur noch Bananen aus Costa Rica verschifft, musste ein neues, standesgemäßes Wasserfahrzeug her. Und so darf sich die "Voyager of the seas" freuen, uns zu beherbergen. Dürfte ein knallbuntes Vergnügen werden, wie die Webcam von der Promenade erahnen lässt:

webcam

Der Herr Wikipedia ist übrigens mit dem Kahn auch schon mal mitgefahren. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s