Zweite Chance für die Finalversager

Apropos langweilig:

 RonaldoDer Finalkick von 2002 wird auch bei wiederholter Betrachtung nicht erbaulicher…. selbst wenn er auf Phoenix läuft. Trotzdem leidet und hofft man immer noch mit und drückt Kahn alle Daumen, dass er doch diesmal die Bälle festhalten möge. Aber wieder nix… Sensibilisiert für die T-Frage nimmt man die zahlreichen Szenen, in denen der Titan seine schmerzende Hand ausschüttelt, heutzutage viel klarer (und bedrohlicher) wahr als 2002 (Gott, was waren wir naiv!). Wir rufen Rudi Völler noch zu: "Wechsel den Kahn lieber aus!" – und doch: Tante Käthe hört nicht und so nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Kahn lässt abrallen ("No prall, no game") und lädt Ronaldo zum fröhlichen Abstauben ein.

Viel erschreckender als die eigentlich schmerzengsgeldpflichtige Frisur des Torschützen war aber die Erkenntnis, dass es soweit ja auch nicht her ist mit Klinsis "jungen Wilden". Die Mannschaft von 2002 kommt dem leicht vergesslichen Fußballfan doch erstaunlich bekannt vor. Metzelder, Frings, Asamoah, Schneider, Neuville, Klose und auf der Bank der talentierte Herr Ballack ließen mich in den ersten Szenen glauben, dass ich hier eine Wiederholung vom Confed-Cup sehen würde. Aber spätestens als Bierhoff eingewechselt wird, weiß man, welche Stunde geschlagen hat.  Aber immerhin: Ziege und Ramelow hat Klinsmann diesmal zuhause gelassen. Aber trotzdem: Die 2002-Bilder hinterlassen den unschönen Eindruck, dass 2006 eigentlich wieder das Team von 2002 auflaufen darf – nur mit einer viel schwächeren Abwehr.   

Aber genug gemeckert: Ich oute mich hier und jetzt als WM-Euphoriker. Ich freue mich auf alle Spiele und traue auch unserer Mannschaft eine Überraschung und mindestens das Viertelfinale zu. Notorischen Nörgler und Klinsmann-Kritiker sollen bitte für vier Wochen die Luft anhalten. Hinterher könnt ihr immer noch klugscheißen… 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s