Träumen ist ja wohl erlaubt

Apropos unrealistisch:

vittek_180.jpgeigentlich sollte das ja kein reiner Fußball-, WM oder HSV-Blog werden. Aber es gibt schon wieder Neuigkeiten in punkto HSV und Neuverpflichtungen – mal wieder sehr spannend. Genug der Vorrede: Im Sportteil der „Bild“-Zeitung wird heute über einen möglichen Wechsel von Rückrunden-Rakete Vittek von Nürnberg nach Hamburg spekuliert. Die Wahrscheinlichkeit mag zwar etwas höher sein als der Transfer von Robben zum HSV… aber da ist wohl trotzdem eher der Wunsch der Vater des Gedanken. Unter 10 Millionen dürfte da nichts gehen. Als weitere Kandidaten für den HSV-Sturm werden übrigens erneut Zigic und – ganz neu – Matea Kezman genannt. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein…  

Nachtrag 26.6.: Er kommt, er kommt nicht, er kommt… Vittek scheint der Kaiman Sammy des Sommerlochs 2006 zu werden. Je nach Zeitung, Vereinsnähe und Wetterlage liest es sich immer wieder anders. Dass der Wechsel noch nicht vom Tisch ist, scheint zumindest schon mal ein Faktoid zu sein. Und Vittek soll sich laut Berater laut Bild für den HSV entschieden haben. Wer hat jetzt die besseren Karten im Transfer-Poker?

Advertisements

Eine Antwort zu “Träumen ist ja wohl erlaubt

  1. unter 25 millionen geht nix. und die kohle hat der hsv nicht 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s