Pressekonferenz angekündigt

Schon seit Jahren stehe ich Visier der Nörgler, Kritiker und Verschwörungstheoretiker. Und es sind immer wieder die selben Anschuldigungen, mit denen ich mich rumschlagen muss: Du sympathischer Jungmillionär, heißt es da meistens, du bist einfach zu erfolgreich, dein Leben ist zu aufregend, als dass das alles mit rechten Dingen zugehen kann. Ein Raunen geht durch die Blogosphäre: Rollinho – bloß ein aufwändig inszenierter Fake, der selbst LonelyGirl15 in den Schatten stellt? Sein Blog – alles nur ein geschickt eingefädelter Werbefeldzug eines Lifestyle-Konzerns? Diese tollen Fotos – von einer professionellen Agentur in Auftrag gegeben? Und auch immer wieder heißt es: Diese geschliffenen Texte – wie sollen die ohne EPO oder Flugbenzin entstanden sein?

Um diese Vorwürfe ein für allemal zu entkräften, wird auch mir nichts anderes übrig bleiben, als eine Pressekonferenz einzuberufen. Zugeben werd‘ ich wohl müssen, dass ich über einen längeren Zeitraum, auch beim Verfolgen der Tour de France im TV, auf eigenes Betreiben hin Leberwurststullen zu mir genommen habe. Eine testweise Einnahme von Silberzwiebeln habe ich aber nach nur einer Woche wieder beendet. Notfalls gebe ich darauf mein Ehrenwort… ich wiederhole: mein Ehrenwort!

Advertisements

2 Antworten zu “Pressekonferenz angekündigt

  1. Leberwurststullen. Soso. Da muss sich schon fragen, wie das unentdeckt bleiben
    konnte, ob das nicht
    systematisch erfolgt ist, wer die Hintermänner waren und ob der angebliche Einzelfall Rollinho nicht tatsächlich nur die Spitze des Eisbergs ist, der die Titanic des Radsportguckens versenken wird.

  2. Pingback: Ich gestehe « Kirstens Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s